Taufgottesdienste

Den Weg zur Quelle finden

15 Modelle zur Taufe von Kleinkindern, aber auch von älteren Kindern und jungen Erwachsenen, mit einer Fülle von Anregungen, die sich auch einzeln als Gestaltungselemente in Tauffeiern einsetzen lassen: Texte, Tauf- und Segensgebete, Predigtimpulse, Fürbitten und Lieder. Die Modelle der Kindertaufen thematisieren die Seeligpreisungen. Junge Leute im Schulalter sollen Kirche neu erfahren. Die Taufe von Erwachsenen ist bewusst in das Geschehen der Osternacht gelegt.

«Als Reformierte werden uns alle angebotenen Modelle interessieren, zumal wir ja auch bei der Taufe eines Erwachsenen oder Jugendlichen dem Wunsch nach einer Feier im familiären Rahmen begegnen können. Das Hauptgewicht legt Pierre Stutz auf das Mitfeiern. Der Gottesdienst wird so zum Ort, wo Ängste und Hoffnungen ausgesprochen, Gemeinschaft und Solidarität gefördert werden kann.»
Stephan Bieri, Reformiertes Forum Zürich

Rex Verlag, 2. Auflage 2002 | ISBN 978-3-7252-0588-2
>> zum Verlag