Und Gott sah

Gott sah alles an, was er gemacht hatte: Es war sehr gut. Zu diesem Urteil kommt Gott selbst am sechsten Tag seines Schöpfungswerks, nachzulesen im ersten Buch der Bibel, der Genesis. Mit diesem Büchlein gibt MISEREOR der Erzählung des Ursprungs einen besonderen Rahmen: Die alten biblischenTexte werden gleichsam illustriert durch acht Schwarz-Weiß-Fotos des weltberühmten Fotografen Sebastião Salgado und kommentiert durch moderne Meditationen von Jacqueline Keune und Pierre Stutz. So haben wir Teil an einem Dialog, der dem Geheimnis der Schöpfung durch die Zeiten hindurch auf der Spur ist. Mit acht Schwarz-Weiß-Fotos von Sebastião Salgado aus seinem Projekt „Genesis“. Texte von Pierre Stutz und Jacqueline Keune.

24 Seiten. Broschur. Format ca. 30,5 x 24 cm - 2. Auflage 2016.
>> zum Verlag