Vorträge/Kurse

(Genaue Anfangszeiten und Ort bitte in der Tagespresse überprüfen. Bei Veranstaltungen, die mit KURS gekennzeichnet sind, ist eine Anmeldung direkt beim jeweiligen Bildungshaus erforderlich. Den Kontakt zur Anmeldung finden Sie

2024

Freitag, 3. Mai 2024, 11:00 – 11:45 Uhr Lesung zu meiner Autobiografie “Wie ich der wurde, den ich mag” beim Kongress “LEBEN und TOD – 03 + 04. Mai 2024” in der MESSE Bremen, Halle 5, Findorfstraße 101, D-28215 Bremen – Informationen und Tickets: https://www.leben-und-tod.de/vortrag/wie-ich-der-wurde-den-ich-mag/

Freitag, 3. Mai 2024, 18:00 Uhr im Rahmen der Kulturtage Gay in May wird der 33. Rosa Courage Preis im Friedenssaal des historischen Rathauses in Osnabrück an folgende zwei Intitiativen vergeben: Initiative #ActOut + Initiative #OutInChurch  – ich darf mit anderen den Preis entgegen nehmen – die Veransta ist öffentlich – http://www.gayinmay.de


Sonntag, 5. Mai 2024, 14:00 – 15:30 Uhr Lesung
zu meiner Autobiografie “Wie ich der wurde, den ich mag”. Ich erzähle von meinem Befreiungsweg aus der Angst vor dem Schwulen in ein befreites Leben – im Rahmen von Gay in May  Osnabrück (3.-5. Mai 2024) in der Kunsthalle, Hasemauer 1, D-49074 Osnabrück: https://gayinmay.de

online-Vortrag “Geh hinein in deine Kraft”, Dienstag, 7. Mai 2024 ca. 11:45 – 12:30 Uhr an der online-Tagung, Montag, 6. Mai 2024, 14:00 Uhr – Dienstag, 7. Mai 2024, 13:00 Uhr “Glaubt an euch. Selbstwirksamkeit entfalten” des Evangelischen Werkes für Diakonie und Bildung, Berlin – Informationen und kostenfreie Anmeldung: https://www.mi-di.de/termine/glaubt-an-euch

Livestream – Dienstag, 7. Mai 2024, 18:00 Uhr im Pfingsttalk “mitten drin” der Weizer Pfingstvision 2024 (bei Graz) – Online Gespräch zu meiner Autobiografie “Wie ich der wurde, den ich mag” – Moderation: Michael Hartinger – Informationen, mit dem LINK zum Livestream: https://pfingstvision.at/wp-content/uploads/2024/03/Stutz-Kopie.jpg

SEMINAR: Großes Pfingstfest, Freitag, 17. Mai 2024 – Montag, 20. Mai 2024, Gesang, Tanz, Impulse, Kontemplation und Naturerleben im Seminarhaus Hof Oberlethe, Wardenburgerstraße 24, D-26203 Wardenburg (bei Oldenburg) mit Helge Burggrabe (Gesang), Nanni Kloke (Tanz), Stephan Krause (Percussion) und Pierre Stutz (Impulse). Anmeldung Seminar über das Buchungsformular beim Kulturbüro Burggrabe – http://www.burggrabe.deAnmeldung Unterkunft direkt beim Hof Oberlethe Email: info@hof-oberlethe.de – Flyer mit ausführlichen Informationen hier zum Herunterladen

KURS: Mittwoch, 29. Mai 2024 – Sonntag, 2. Juni 2024 bin ich als Referent dabei am 103. Katholik*innenTag in D-99084 Erfurt – Programm und Anmeldung: http://www.katholikentag.de

KURS: Donnerstag, 6. Juni 2024 – Sonntag, 9. Juni 2024 Kongress Heiligenfeld “Offenheit – Chance zwischen den Zeiten” in D-97688 Bad Kissingen. Ich habe die Ehre am Donnerstag, 6. Juni 2024 um 19:00 Uhr den Eröffnungsvortrag  “Verwurzelt bin ich und weit offen” zu halten. Über 60 inspirierende Referentinnen und Referenten, darunter Dr. Franz Alt, Prof. Dr. Claus Eurich, Dr. Joachim Galuska,  Christian Felber, Dr. Anna Gamma, Pierre Stutz und Sylvia Kéré Wellensiek u. v. m., beleuchten das Thema der Offenheit in Vorträgen, Workshops und Dialogen beim Kongress. Gemeinsam erforschen sie, wie wir Offenheit in uns wiederentdecken und inmitten des Flusses des Lebens bewahren können. Der Heiligenfelder Kongress findet im historischen Regentenbau und den Heiligenfeld Kliniken in der UNESCO Welterbestadt Bad Kissingen vom 06.06. – 09.06.2024 statt. Programm und Anmeldung: http://www.kongress-heiligenfeld.de

FILMABEND: Dienstag, 10. September  2024, 19:00 Uhr (!) In der Reihe “Filmmomente fürs Leben mit Pierre Stutz” zeige ich einen Film (Filmtitel folgt) mit einem 5-Minuten-Impuls im Kulturzentrum Lagerhalle, Rolandsmauer 26, D-49074 Osnabrück – http://www.lagerhalle-osnabrueck.de– in Zusammenarbeit dem Forum für Integrale Spiritualität und Lebensgestaltung Osnabrück – www.fis21.de

 

FILMABEND: Dienstag, 19. November  2024, 19:00 Uhr (!) In der Reihe “Filmmomente fürs Leben mit Pierre Stutz” zeige ich einen Film (Filmtitel folgt) mit einem 5-Minuten-Impuls im Kulturzentrum Lagerhalle, Rolandsmauer 26, D-49074 Osnabrück – http://www.lagerhalle-osnabrueck.de– in Zusammenarbeit dem Forum für Integrale Spiritualität und Lebensgestaltung Osnabrück – www.fis21.de

Ausgebucht, nur noch Warteliste – KURS: Donnerstag, 28. November 2024 (18:00 Uhr) – Sonntag, 01. Dezember 2024 (13:00 Uhr) „Geborgen und frei. Gesegnet, verwurzelt, zur Freiheit berufen“. Besinnungstage im Schweigen im Haus Klara, Kloster Oberzell 2, D-97299 Zell am Main – Information und Anmeldung: Tel. 0931 / 4601 – 251 / E-Mail: haus-klara@oberzell.de  http://www.hausklara.de